Fender John Mayer Stratocaster

Bei der Entwicklung dieser unverzichtbaren Signature-Gitarre hat Grammy-Gewinner John Mayer intensiv mit Fender zusammengearbeitet. Zu den Features zählen ein Korpus aus Erle sowie ein Ahornhals mit seidenmatter Urethan-Lackierung und etwas größerer C-Form, der in einer polierten Kopfplatte mit ’50er Vintage-Schriftzug endet. Das Griffbrett aus afrikanischem Palisander hat einen Radius von 9,5” und ist mit Dunlop® 6105 Bünden bestückt.

Weitere Highlights sind die drei neuen “Big Dipper” Singlecoil Pickups mit reduzierten Mitten, die genau nach Mayers Spezifikationen gewickelt wurden, sowie das synchronisierte American Vintage Tremolo mit fünf Tremolo-Federn (ohne Rückwand), die Vintage Fender/Gotoh® Stimmmechaniken und das dreilagige „brown shell“ Pickguard.

Leave a Reply